„Stricken macht schlau“

Warum?

Du schulst Deine Konzentration, vernetzt und bewegst beide Gehirnhälften, trainierst die Koordination Deiner Hände, es regt die Phantasie und Kreativität an,

entspannt und fördert die Kommunikation gleichermaßen, ist nicht verschreibungspflichtig, kann überall und von jedem ausgeübt werden. Stricken ist friedlich!

Handarbeit wäre also die perfekte Ergänzung zu einem liebevollen Elternhaus, Mathematik, Sprachen, Sport und was man sonst für den erfolgreichen Lebensstart braucht.

Für Quereinsteiger oder Spätberufene ist es auch nicht zu spät, besonders wenn es die Gesundheit (bei Arthritis…) fördert, sich an Stricken, Häkeln, Weben oder Basteln heranzuwagen.

Darum möchten wir unsere Kinder und auch nicht mehr ganz so junge Kinder unterstützen und starten diese Spendenaktion!

Mit diesem Aufruf möchten wir alle deutschen Schulen, Seniorenheime oder andere caritative Einrichtungen ansprechen sich bei uns zu melden.

Lasst uns gemeinsam daran stricken für ein bessere Gemeinschaft!

Ihre Anfragen zur Spendenwolle für IHR Projekt senden Sie bitte an:
Support@rohrspatzundwollmeise.de

Wir benötigen dafür von Ihnen eine Registrierung als Kunde mit:

  • - Dem Namen und Art der Einrichtung mit vollständiger Adresse,Telefonnummer und Emailadresse
  • - Dem Namen des Ansprechpartners, falls abweichend von der Kundenregistrierung
  • - Der Anzahl der benötigten Wollstränge für Ihr Projekt
  • - Die ausgefüllte Spendenbescheinigung nach Auslieferung der Spendenwolle


Fotoprojekt:


Wir möchten Sie dazu motivieren, die Projekte fotografisch und mit Texten festzuhalten. Rohrspatz & Wollmeise würde gerne Ihre Arbeiten online veröffentlichen. Bei der Umsetzung sind hier keine

Grenzen gesetzt. Wir freuen uns auf lustige, kreative und tolle Einsendungen. Einzige Voraussetzung, es dürfen keine Gesichter erkennbar sein.

Vielen Dank!

Wir freuen uns über Ihre Teilnahme!